Vereinsmeisterschaften - 2018

06.05.2018

Vereinsmeister in der Spielklasse Herren  im Einzel wurde Christian Timmerman vor Luca Kasper und 3. Oskar Sobeck.

Die Doppelkonkurrenz  gewannen  Luca Kasper & Timo Kaspers vor Benedikt Maxelon & Matteo Barner und 3. Oskar Sobeck & Emanuel Barner - herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Ergebnisse:

Gruppe A
X    1    2    3    4   5  Siege Sätze Platz

Christian

1    X  3:0  3:0  3:0  3:0     4   12:0   1.
Matteo 2  0:3   X  3:0  2:3  3:1     2    8:7   2.
Timo 3  0:3  0:3   X  3:1  3:1     2    6:8   3.

Umut

4  0:3  3:2  1:3   X  2:3     1    6:11   4.

Hendrik

5  0:3  1:3  1:3  3:2   X     1    5:11   5.
Gruppe B
X    1    2    3    4   5  Siege Sätze Platz

Luca

1    X  3:0  3:0  3:1  3:2     4   11:3   1.
Oskar 2  0:3   X  3:0  3:2  3:0     3    9:5   2.
Daniel 3  0:3  0:3   X  3:0  3:0     2    6:6   3.

Benedikt

4  1:3  2:3  0:3   X  3:0     1    6:9   4.

Emanuel

5  2:3  0:3  0:3  0:3   X     0   2:12   5.

 

Viertelfinale:

A1-B4 - Christian - Benedikt - 3:1

B1-A4 - Luca - Umut            - 3:0

A2-B3 - Matteo - Daniel        - 0:3

B2-A3 - Oskar - Timo           - 3:0

 

Halbfinale:

Christian - Oskar - 3:2

Daniel - Luca       - 0:3

 

Finale:

Christian - Luca    - 3:1 (10:12, 11:9, 11:5, 11:6)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Oskar - Daniel     - 3:1

 

Die Auslosung der Doppel hat die folgenden Partien ergeben:

 

Viertelfinale:

Luca/Timo - Christian/Umut - 3:2

alle Anderen freilos

 

Halbfinale:

Luca/Timo - Daniel/Hendrik          - 3:0

Benedikt/Matteo - Oskar/Emanuel - 3:1

 

Finale:

Luca/Timo - Benedikt/Matteo        - 3:2 (9:11, 12:10, 9:11, 11:5, 13:11)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Oskar/Emanuel - Daniel/Hendrik   - 3:1

____________

In eigener Sache:

Sehr enttäuschend und negativ zu bewerten: die magere Teilnehmerbeteiligung in den Altersklassen "Herren" und "Jungen".

Positiv dagegen: in allen Spielklassen ein sportlicher Verlauf!

Turnierleitung (unser Sportwart)

Heinrich

05.05.2018

Vereinsmeister der Altersklasse Jungen (bis 18 Jahre) im Einzel wurde Benedikt Maxelon vor Nico Henkel  und 3. Matteo Barner.

Im Doppel heißen die Sieger  Hendrik Seifert & Nico Henkel vor Matteo & Emanuel Barner und 3. Umut Cakmak & Muzaffer Büyüktatar  - herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Ergebnisse:

Gruppe A
X   1   2   3   4 Siege Sätze Platz

Benedikt

1   X  3:1  3:2  3:0     3   9:3   1.
Matteo 2  1:3   X  3:0  3:2     2   7:5   2.
Emanuel 3  2:3  0:3   X  3:0     1   5:6   3.
Muzaffer 4  0:3  2:3  0:3   X     0   2:9   4.
Gruppe B
X    1    2    3    4   5  Siege Sätze Platz

Nico

1    X  2:3  3:0  3:1  3:0     3   11:4   1.
Umut 2  3:2   X  2:3  3:2  3:1     3   11:8   2.
Timo 3  0:3  3:2   X  3:1  1:3     2    7:9   3.

Hendrik

4  1:3  2:3  1:3   X  3:0     1    7:9   4.

Jan

5  0:3  1:3  3:1  0:3   X     1   4:10   5.

Halbfinale:

A1-B2: Benedikt - Umut  - 3:0

B1-A2: Nico - Matteo      - 3:0

 

Finale:

Benedikt - Nico             - 3:0 (12:10, 11:8, 11:3)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Umut - Matteo               - 1:3

 

Auch die restlichen Plätze wurden  ausgespielt:

A3-B3 - Emanuel - Timo     - 3:1

A4-B4 - Muzaffer - Hendrik - 3:2

Damit:

5. Emanuel

6. Timo

7. Muzaffer

8. Hendrik

9. Jan

______________________

In der Doppelkonkurrenz hat Benedikt auf die Teilnahme verzichtet, sodass direkt zwei Halbfinals gespielt werden konnten. Die Auslosung hat die folgenden Paarungen ergeben:

 

Halbfinale:

Hendrik/Nico - Timo/Jan                - 3:2

Umut/Muzaffer - Matteo/Emanuel   - 2:3

 

Finale:

Hendrik/Nico -  Matteo/Emanuel - 3:0 (12:10, 11:7, 11:8)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Timo/Jan - Umut/Muzaffer             - 2:3

 

29.04.2018

Vereinsmeister der Schüler-A (bis 15 Jahre) im Einzel wurde Jonas Lerner vor 2. Umut Cakmak und 3. Muzaffer Büyüktatar.

Auch im Doppel wurde Jonas Erster, hier mit Nico Henkel vor  2. Timo Kaspers mit Muzaffer Büyüktatar und 3. Umut Cakmak  mit Jan Vortmeier - wir gratulieren allen!

 

Ergebnisse:

Gruppe A
X    1    2    3    4   5  Siege Sätze Platz

Jonas

1    X  3:1  3:0  3:2  3:0     4   12:3   1.
Umut 2  1:3   X  3:1  3:1  3:1     3   10:6   2.
Nico 3  0:3  1:3   X  3:2  3:1     2    7:9   3.

Timo

4  2:3  1:3  2:3   X  3:0     1    8:9   4.

Emanuel

5  0:3  1:3  1:3  0:3   X     0   2:12   5.
Gruppe B
X   1   2   3   4 Siege Sätze Platz

Muzaffer

1   X  3:1  3:0  3:0     3   9:1   1.
Hendrik 2  1:3   X  3:1  3:1     2   7:5   2.
Matteo 3  0:3  1:3   X  3:0     1   4:6   3.

Jan

4  0:3  1:3  0:3   X     0   1:9   4.

Halbfinale:

A1-B2: Jonas - Hendrik  - 3:1

B1-A2: Umut - Muzaffer - 3:1

 

Finale:

Jonas - Umut               - 3:1 (9:11, 11:8, 11:8 und 11:8)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Hendrik - Muzaffer        - 2:3

 

 

In der "Trostrunde" ging es um den allerletzten Platz, der berechtigt, an der Jungen-VM am kommenden Samstag teilzunehmen:

 

A3-B3 - Nico - Matteo - 3:1

A4-B4 - Timo - Jan     - 3:1

 

Damit:

5. Nico

6. Matteo

7. Timo

8. Jan

9. Emanuel

___________________________________________________________

In der Doppelkonkurrenz hat die Auslosung die folgenden Paarungen ergeben - Vorrunde:

Matteo/Nico - Umut/Jan             - 2:3

 

Halbfinale:

Timo/Muzaffer - Umut/Jan      - 3:1

Hendrik/Emanuel - Jonas/Nico - 0:3

 

Finale:

Timo/Muzaffer - Jonas/Nico     - 1:3 (11:8, 2:11, 3:11 und 4:11)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Umut/Jan - Hendrik/Emanuel   - 3:1

 

27.04.2018

Vereinsmeister der Schüler-B (bis 13 Jahre) im Einzel wurde Jonas Lerner nach einem packenden Finale (6 Matchbälle  abgewährt und im fünften Satz 16:14 gewonnen) vor  Hendrik Seifert.

Im kleinen Finale (um den dritten Platz) hat sich Timo Kaspers  gegen Umut Cakmak durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Ergebnisse:

Gruppe A
X   1   2   3   4 Siege Sätze Platz

Jonas

1   X  1:3  3:0  3:0     2   7:3   1.
Timo 2  3:1   X  3:0  1:3     2   7:4   2.
Matteo 3  0:3  0:3   X  3:0     1   3:6   3.

Muzaffer

4  0:3  3:1  0:3   X     1   3:7   4.

 

Gruppe B
X   1   2   3   4 Siege Sätze Platz

Hendrik

1   X  3:0  3:0  3:2     3   9:2   1.
Umut 2  0:3   X  3:0  3:0     2   6:3   2.
Jan 3  0:3  0:3   X  3:0     1   3:6   3.

Emanuel

4  2:3  0:3  0:3   X     0   2:9   4.

 

Halbfinale:

A1-B2: Jonas   - Umut - 3:0

B1-A2: Hendrik - Timo - 3:2

 

Finale:

Jonas - Hendrik - 3:2 (10:12, 11:8, 3:11, 11:9 und ... 16:14)

 

Kleines Finale um den 3. Platz:

Timo - Umut      - 3:0

 

 

In einer "Trostrunde" wurden auch die restlichen Plätze ausgespielt:

5. Matteo

6. Jan

7. Emanuel

8. Muzaffer

_____________________________________________________

26.04.2018

Vereinsmeister der Schüler-B (Jahrgang 2005 und jünger) in der Doppelkonkurrenz wurden Umut Camak und Muzaffer Büyüktatar - wir gratulieren!

 

 

 

Die Auslosung hat die folgenden Paarungen ergeben - Vorrunde:

Hendrik/Louis - Timo/Lennart   - 2:3

 

Halbfinale:

Umut/Muzaffer - Timo/Lennart - 3:0

Emanuel/Jan - Jonas/Louis       - 2:3

 

Finale:

Umut/Muzaffer - Jonas/Louis - 3:1  (5:11, 11:8, 11:9, 11:5)

 

Kleines Finale (um den 3. Platz):

Timo/Lennart - Emanuel/Jan - 0:3

 

Ausschreibung

je 2x Mausklick

Und so war's vor einem Jahr, s. hier


.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler