Ranglisten 2014/15

03.05.2015

Die Ergebnisse der gestern durchgeführten Bezirks-Zwischenranglisten der Jungen-Spielklasse:

Mausklick
Mausklick

Alle Gruppen siehe  hier oder im click-tt - Lucas Gruppe: C

_____________________________________________________

Mausklick
Mausklick

01.03.2015

Bei den heute durchgeführten Bezirks-Vorranglisten in der Altersklasse Jungen in unserer Halle waren eigentlich Luca Kasper (nominiert) und Benedikt Maxelon (qualifiziert) vorgesehen. Der Letztere musste sich leider krankheitsbedingt abmelden (an dieser Stelle gute Besserung!). Und so blieb Luca als einziger Vertreter unseres Vereins am Ball. In seiner 7er Gruppe (der an Nr.1 gesetzte Spieler ist nicht erschienen) hat er eine 4:2 Bilanz und damit den 2. Platz und die Qualifikation für die nächste Stufe der Bezirksrangliste erreicht (BZR am 02. Mai beim VfL Borussia Mönchengladbach)  – herzlichen Glückwunsch!

 

Gruppe J1 (jeweils Mausklick):

Ergebnisse
Ergebnisse
Platzierung
Platzierung

 Gruppe J2 (Luca's):

Ergebnisse
Ergebnisse
Platzierung
Platzierung

Siehe auch hier

___________________________________________________________

24.02.2015

Zur Info an alle Teilnehmer und Betreuer der BVR J1 und J2:

-   Wir freuen uns auf Euch! Die Wegbeschreibung zur unserer Halle findet Ihr unter „Anfahrten“ (s. ganz oben)

-   Jeder Gruppe stehen drei Tische zur Verfügung

-  Die Heizungsanlage in unserer Halle funktioniert nicht richtig: entweder ist sie an und wir haben gefühlte 30°C, oder aber ist sie ganz aus: Hallentemp. = fast … Außentemp.

-     An dem Sonntag wird uns leider keine Cafeteria zur Verfügung stehen – bitte entsprechend vorsorgen

-      Wir wünschen Euch und uns allen faire und spannende Spiele

-   Eventuelle Fragen bitte an admin@vfl-rheinhausen-tischtennis.de

___________________________________________________

08.02.2015

Zwei der insgesamt 8 Gruppen der Bezirks-Vor-Ranglisten (BVR) in der Spielklasse Jungen finden mit unserer Beteiligung statt: Luca Kasper und Benedikt Maxelon werden am 01. März in unserer Halle um die je drei Plätze spielen, die zu der Teilnahme an der BZR berechtigen:

Mausklick!
Mausklick!

26.02.2015

In der Gruppe J1 ersetzt Max Hoier (DJK Holzbüttgen) den an 4 gesetzten Niklas Richter, dem wir gute Besserung wünschen!

_____________________________________________________

_____________________________________________________

Mausklick
Mausklick


24.01.2015

Am 1. Tag der diesjährigen Kreis-Endranglisten sind doch nicht alle berechtigten Teilnehmer in der Spielstätte des DJK SC BW Mülhausen erschienen. Die widrigen Wetterverhältnisse (kräftiger Schneefall) haben anscheinend einige abgeschreckt. Und so durfte Daniel Czegledi dadurch in der A-Schüler-Klasse  doch mitmachen. Er erwischte aber in seinem 12-er Feld leider einen pechschwarzen Tag – morgen kann es bei seinen restlichen fünf Spielen nur noch besser werden!

In der Jungen-Klasse hat Benedikt Maxelon im 10-er Feld eine gute Halbzeit-Bilanz erreicht: 5:0-Siege bei vier noch ausstehenden Spielen.

Es wird in allen Altersklassen im Modus jeder gegen jeden gespielt.

Wir wünschen beiden morgen einen guten Abschluss!

 

Hier die heutigen Ergebnisse:

A-Schüler  - Mausklick
A-Schüler - Mausklick
Jungen -  Mausklick
Jungen - Mausklick

2x Mausklick
2x Mausklick

25.01.2015

Am 2. Tag  konnte Daniel seine gestern vermisste Spielstärke wieder finden und hat den Tag mit einer positiven Bilanz (3:2-Siege) beendet, was zum insgesamt 9. Platz in seiner Altersklasse gereicht hat.

Benedikt wiederum hat heute einige sehr knappe Spiele geliefert und mit einer Niederlage 9:11 im  fünften Satz (nach einer 2:0-Führung) gegen Dominik Weiß vom Bayer 05 den Gesamtsieg in der Jungenklasse knapp verpasst. Sieger wurde Paul Geuchen vom Ausrichter DJK SC BW Mülhausen,  gegen den Benedikt zwar im direkten Duell 3:1 gewann, aber bei derselben Anzahl der Siege (je 8:1) war Pauls  bessere Satzdifferenz entscheidend.  

Fazit: Es war eine rundum gelungene und gut durchgeführte Veranstaltung mit einigen schönen Ballwechseln.

 

Hier die Ergebnisse:

Schüler-A  (Mausklick)
Schüler-A (Mausklick)
Jungen           (Mausklick)
Jungen (Mausklick)

Nun wird Benedikt zusammen mit Luca Kasper unseren Kreis bei den Bezirksranglisten vertreten, um deren Austragung unser Verein sich bemüht!

___________________________________________________

13.11.2014

Einladung zu der Herren-Kreis-Rangliste

Bei Interesse bitte bis zum 06.12.2016 Gernot Bescheid sagen!

Alle Jugendlichen mit der doppelten Startberechtigung (Jugend/Herren)  können/dürfen hier mitmachen.

Bei der Jungen-Kreisrangliste wurde Benedikt Maxelon von der Vorrangliste freigestellt, er wird direkt an der Endrangliste am 24/25. Januar in Mülhausen teilnehemn. Luca Kasper wurde von der gesamten Kreisebene befreit und damit  für die Bezirksvorrangliste nominiert!  Daniel Czegledi ist in der Klasse  A-Schüler bei der Kreis-Endrangliste als Ersatz vorgesehen.

Bei den B- und C-Schülern ist  keiner von uns an den Start gegangen.

____________________________________________________

Mausklick
Mausklick

27.10.2014

Bei der gestern durchgeführten Kreis-Vorrangliste der Schüler-A ist Daniel Czegledi als einziger VfL-er an den Start gegangen. In seiner 6er Gruppe hatte er fünf Spiele zu bestreiten - jeder gegen jeden, wobei die ersten Zwei sich für die Zwischen-Rangliste zu qualifizieren hatten.

In der ersten Runde hat er gegen Jannes Tober (Schaephuysen) 3:0 verloren. Das Problem war, dass Daniel sich nur ca. 5 Minuten einspielen konnte, weil alle Tische belegt waren. In der zweiten Runde ist er richtig warm geworden und hat Jannis Wiederhöfft (TTF Neukirchen)  3:1 geschlagen. In der dritten Runde musste er sich gegen Davin Kohze (Anrath), den späteren Sieger der Gruppe, mit 1:3 geschlagen geben (mit ein wenig Geduld hätte er aber das Spiel vielleicht gewinnen können, weil er in den Sätzen drei und vier 10:7 bzw. 10:8 geführt hatte. In der vierten Runde hat er erst 2 Sätze vergeigt, dann aber doch 3:2 gegen Henning Müller (Forstwald) gewonnen. Das letzte Spiel war dann kein Problem mehr, 3:0 gegen Oliver Bönn (Königshof) gewonnen. Da leider eine glatte Tabelle zustande gekommen war, ist Daniel hinter  Kohze und Tober nur Dtritter  geworden und so die Quali für die nächste Ranglistenstufe knapp verpasst (Bilanz: 3:2-Siege) – schade, schade!

______________________________________________________

16.09.2014

Wer bei den Kreis-Ranglisten teilnehmen möchte, möge Christian Bescheid sagen (je schneller desto besser)! Termine s. hier

_____________________________________________________

Altersgrenzen für die Ranglisten bis Sommer 2015:


Jungen                        1998  und jünger

A-Schüler                    2001  und jünger

B-Schüler                    2003  und jünger

C-Schüler                    2005  und jünger

________________________________________________________________________________


.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler