Jahresabschluss - 2014

2x Mausklick
2x Mausklick

12.12.2014

Der diesjährige Jahresabschluss unserer TT-Jugend-Abteilung war ein sehr schöner Event.  Selten war unsere Halle so voll (ca. 50 Personen). Nach Begrüßung aller Mitglieder und Gäste durch den Vereinsvorsitzenden Herrn Gernot Tebel wurden die Besten der diesjährigen Vereinsmeisterschaften  mit Urkunden und Pokalen gekürt (siehe hier). Danach ging es „zur Sache“:

Ein internes Weihnachtsturnier mit 30 Jugendlichen, die in 8 Gruppen (6 à 4 und 2 à 3) gelost und aufgeteilt wurden und im Modus jeder gegen jeden gespielt haben. Die Besonderheit dieses Jahr  aber war ein unberechenbarer und hoher Spaßfaktor (die Spieler durften auf der gegnerischen Plattenhälfte einen Jenga-Stein platzieren, der bei jedem Treffer einen Punkt mehr wert war). Nach etlichen, teilweise sehr interessanten Begegnungen in der Gruppenphase gab es eine leckere Pizza für alle, gesponsert vom Verein. Es schmeckte allen und die 5 Bleche waren innerhalb weniger Minuten verputzt.

Verstärkt und mit neuen Kräften ging es weiter, nun aber im KO-System (1/8-Finale). Den acht Gruppensiegern wurden die jeweils Zweitplazierten zugelost. Im weiteren Verlauf konnten sich für die Halbfinals  die vier Gesetzten (allesamt aus dem 1. Jungen-Team, trotz des eingebauten Handicaps) qualifizieren. Hier gab es aber eine Doppelüberraschung, denn die besten Zwei (auf dem Papier) haben nun „nur“ das kleine Finale (um den 3.Platz) geschafft: Luca vor Benedikt, während im großen Finale sich Justin vor Daniel durchgesetzt hat. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Dieser schöne Jahresabschluss wurde leider von einem Unfall getrübt. Torben hat sich verletzt und musste anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Wir wünschen ihm an dieser Stelle gute Besserung (s. hier)

Zum Schluss geht noch ein herzliches Dankeschön an Christian Timmerman, der seit März dieses Jahres die Funktion des Jugendwarts zum Wohlwollen unserer TT-Abteilung ausübt! Ihm zur Seite stehen Dominik Maxelon, Luca Kasper und Daniel Rohfleisch. Als ein kleiner „Nachweis“ dieser guten Jugendarbeit dienen 45(!) Einsätze unserer Jugendlichen in den Herren-Mannschaften allein in der abgelaufenen Saison! Hut ab und weiter so!

Siehe auch unser Fotoalbum

______________________________________________________

11.11.2014

Am Freitag den 12.12. ab 18:00 Uhr findet der Jahresabschluss unserer Jugendabteilung statt. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen – auch Geschwister, Eltern und Großeltern!

Auf dem Programm stehen u.a. die Ehrung der Bestplatzierten der diesjährigen Vereinsmeisterschaften in allen Altersklassen und ein Jux-Turnier (Einzelheiten werden erst an dem Tag preisgegeben!). Auch für leibliches Wohl wird gesorgt. Und so war's vor einem Jahr, s. hier

Achtung: Der Abend wird wohl länger dauern als das übliche Training!

_____________________________________________________


.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler