Stadtmeisterschaften 2012

Bitte auf das Foto mit der linken Maus klicken
Bitte auf das Foto mit der linken Maus klicken

02.06.2012

Am 1. Tag der diesjährigen Duisburger Stadtmeisterschaften sind nur drei Vertreter unseres Vereins im Jugendbereich an den Start gegangen. Unser Neuling Samuel Bösken hat bei seinem ersten Turnier eine wertvolle Erfahrung sammeln können. Im Einzel der B-Schüler-Konkurrenz hat es noch nicht gereicht (4.Platz in der Gruppenphase), aber im Doppel hat er mit seinem zugelosten Partner Wendland, Luca vom SC Bayer 05 Uerdingen nur sehr knapp das Finale verpasst (9:11 im fünften Satz). Dieses Finale haben Maxelon, Benedikt und Weiß, Dominik vom SC Bayer 05 Uerdingen gewonnen. Auch im Einzel hat Benedikt seinen vorjährigen Stadtmeistertitel souverän verteidigt: 3:0 gegen Wendland, Luca und blieb am heutigen Tag ohne Satzverlust. Herzlichen GLÜCKWUNSCH!

In der Jugend-A-Konkurrenz konnte Maxelon, Dominik seinen Vorjahrserfolg nicht wiederholen. Diesmal hat er in einem hochklassigen Finale gegen seinen Freund Jimenez, Antonio vom Spvgg. Sterkrade-Nord mit 1:3 den Kürzeren gezogen. Beide gewannen gemeinsam die Doppelkonkurrenz.

Die Möglichkeit zu einer Revanche wird sich vielleicht gleich morgen bieten, denn beide starten auch bei Schüler-A.

 

03.06.2012

Am 2. Tag der Stadtmeisterschaften waren fünf VfL-er dabei: Pecoraro, Daniel, Kasper, Luca, Gräff, Dominik , Maxelon, Benedikt und Maxelon, Dominik .

In der A-Schüler-Konkurrenz haben sie einen guten Start erwischt und sind alle fünf aus der Gruppenphase weiterqualifiziert.

Nun begann die Doppelkonkurrenz: Hier haben es Benedikt und Dominik M bis ins Finale geschafft, wo sie Wolter/Hermes vom 05/95 Miederich als Gegner hatten. Nach einer soliden Leistung und einem klaren 3:1-Sieg haben sie ihren Stadtmeistertitel vom Vorjahr verteidigt.

Im Einzel-Wettbewerb war für Daniel, Luca, und Dominik G im 1/8-Finale leider Schluss. Benedikt schaffte es bis zum Halbfinale, in dem er auf den gestrigen Sieger der A-Jugend Jimenez, Antonio vom Spvgg. Sterkrade-Nord traf. Nach dem 1. knappen Satz 9:11 und zwei Weiteren musste er Antonio zum Sieg (0:3) gratulieren und sich mit dem 3.Platz begnügen.

Dominik M hat ohne Satzverlust das Finale erreicht und so kam es nun zur Wiederholung des gestrigen Endspiels der A-Jugend. Diesmal hat Dominik die Oberhand behalten und sich mit einem klaren 3:0-Erfolg den Stadtmeister-Titel gesichert.

Anschließend sind Daniel, Luca, Dominik G und  Benedikt noch in der B-Jungen-Konkurrenz gestartet. Hier ist Luca am weitesten gekommen und konnte sich die Bronzemedaille sichern. Dominik G und  Benedikt haben im Doppel ebenso den 3. Platz erreicht.

Fazit: Unser Sextett (mit Samuel Bösken vom 1.Tag) hat eine ordentliche Leistung geboten, was nicht nur unsere kleine Fan-Gemeinde aus Rheinhausen immer wieder mit Beifall honoriert hat. Es hat  wohl allen viel Spaß gemacht.

Mit zwei Einzel- und drei Doppel-Titeln sind die diesjährigen Stadtmeisterschaften für unseren Verein positiv zu bewerten.

_____________________________________________

 

Ergebnisse siehe hier:
Ergebnisse.doc
Microsoft Word Dokument 32.0 KB

Und hier ein Zeitungsartikel:

Zaitungsartikel
Um es zu lesen bitte mit der linken Maus darauf klicken!

.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler