05.07.2012

Rückblick auf das 1.Halbjahr 2012

 

Die Saison ist zu Ende und alle gehen nun in die verdiente Sommerpause. Aus der Sicht unserer Jugendabteilung gab es einige Highlights:

Alle vier Schülermannschaften als auch die 2.Jugend haben den Aufstieg in eine höhere Spielklasse geschafft. Die 1.Schüler wurde sogar ohne Niederlage Kreisligameister und wird nach dem Sommer nun in der Bezirksliga mitwirken.

Unser A-Schüler-Team wurde Kreispokalsieger und hat sich sowohl bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften als auch im Bezirkspokal in die jeweilige Bezirksendrunde qualifiziert, was außer uns nur noch die Mannschaft von Tusem Essen vorweisen kann!

In der Einzelkonkurrenz hat es Benedikt Maxelon bis in die Bezirksendrangliste geschafft.

Dominik Maxelon wurde von der städtischen TT-Fachschaft für den Städtevergleich in Calais/Frankreich und für die Ruhrolympiade berufen – diese beiden Events hat er mit einer positiven Bilanz abgeschlossen (7:2).

Bei den Duisburger Meisterschaften kann unsere Abteilung auf fünf Stadtmeistertitel zurückblicken.

Bei aller Freude über diese Erfolge gibt es aber auch einen Wermutstropfen: In der neuen Saison geben wir „freiwillig“ die Jungen-Bezirksklasse auf, denn unsere ganze Mannschaft löst sich auf – Dominik Maxelon wechselt den Verein und Stefan Sieg, Marius Völkel und Sascha Ondrazek hören mit TT auf – sehr schade!

Zum Schluss aber doch etwas Schönes: unsere Jugendwartin Corinna Hopp hat ihr Abitur und die Aufnahmeprüfung an der Uni geschafft und wird ab der „neuen Saison“ Sport studieren – auf diesem Wege nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 


.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler