9.12.2011

Der diesjährige Jahresabschluss unserer TT-Jugend-Abteilung war ein sehr schönes Event.  Selten war unsere Halle so voll (ca. 50 Personen) - s. auch Fotos:  Jahresabschluss-2011

Nach Begrüßung aller Mitglieder und Gäste durch den Vereinsvorsitzenden Herrn Gernot Tebel wurden die Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaften gekürt. Danach ging es „zur Sache“: Ein Familienturnier mit 19 Teams, wobei jeder Jugendliche einen Verwandten (Eltern/Geschwister) als Spielpartner mitbringen musste. Gespielt wurde nach dem Davis-Cup-System.

Nach etlichen, teilweise sehr interessanten Begegnungen in der Gruppenphase gab es eine leckere Pizza für alle, gesponsert vom Verein.

Wieder gestärkt ging es weiter, diesmal aber im k.o.-System. Nach über 4 Stunden Spielzeit kam es im Finale zu einem Bruderduell Benedikt gegen Dominik, dabei musste Dominiks Team (mit Schwester) sich dem vom Benedikt (mit Vater) knapp geschlagen geben (in der Gruppenphase war das Ergebnis noch anders herum). Das kleine Finale um den dritten Platz hat Stefans Team vor Thorbens (jeweils mit Vater) für sich entschieden. Besonders erfreulich war aber, dass auch einige Mütter bei diesem Turnier mitgemacht haben. Und so war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Corinna und Christian, die das ganze Jahr alle unsere 6 Jugend- und Schülermannschaften betreut haben!!!

Zum Schluss wünschen wir allen TT-begeisterten Freunden und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und genauso erfolgreiches neues Jahr 2012.


.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler