Herren-Vereinsmeisterschaften 2014

Mausklick
Mausklick

26.10.2014

Einzel-Vereinsmeister in der Spielklasse "Herren" wurde Dominik Maxelon vor Bastian Jäschke und Aureya Raungtuawang.


 

Ergebnisse - Gruppenphase:

 

Gruppe A
X   1   2   3   4   5   6 Siege Sätze Platz
Dominik Maxelon 1   X 3:1 1:3 3:1 3:0 3:0     4  13:5   1.
Bastian Jäschke 2 1:3   X 3:2 3:1 3:0 3:0     4  13:6   2.
Dirk Fischer 3 3:1 2:3   X 3:1 3:1 3:1     4  14:7   3.
Luca Kasper 4 1:3 1:3 1:3   X 3:1 3:0     2  9:10   4.
Marc Gröters 5 0:3 0:3 1:3 1:3   X 3:0     1  5:12   5.
 Ingo Höpner
6 0:3 0:3 1:3 0:3 0:3   X     0  1:15   6.

 

Gruppe B
X   1   2   3   4   5 Siege Sätze Platz
Aureya Raungtuawang 1   X 3:1 3:1 3:0 3:0     4  12:2   1.
Christian Timmerman
2 1:3   X 3:1 3:0 3:1     3  10:5   2.
Sebastian Hinz
3 1:3 1:3   X 3:0 3:2     2   8:8   3.
Gernot Tebel
4 0:3 0:3 0:3   X 3:2     1  3:11   4.
Benedikt Maxelon
5 0:3 1:3 2:3 2:3   X     0  5:12   5.

 

Über die Reihenfolge der Plätze eins bis drei in der Gruppe "A"  musste eine Zusatzwertung entscheiden (siehe Ausschreibung unten)!

 

 

 

1/2-Finale:

A1-B2   Dominik Maxelon - Christian Timmerman  - 3:1

B1-A2   Aureya Raungtuawang -  Bastian Jäschke  - 0:3
 

Kleines Finale (um den 3. Platz):

Aureya Raungtuawang - Christian Timmerman      - 3:0

 

Finale:

Dominik Maxelon - Bastian Jäschke                   - 3:2

(11:7, 14:12, 7:11, 8:11 u. 11:7)

 

Eine Video-Zusammenfassung des Finals (ca. 4 min.):

_____________________________________________________

Mausklick
Mausklick


Vereinsmeister der Doppelkonkurrenz in der Spielklasse „Herren“ wurden Sebastian Hinz / Dirk Fischer vor Bastian Jäschke / Oliver Herzig.

 

 

 

 

1/4-Finale:

Aureya Raungtuawang / Luca Kasper - Freilos

Gernot Tebel / Ingo Höpner               - Freilos

Christian Timmerman / Benedikt Maxelon - Bastain Jäschke / Oliver Herzig - 1:3

Sebastian Hinz / Dirk Fischer - Dominik Maxelon / Marc Gröters      - 3:2

 

 

1/2-Finale:

Aureya Raungtuawang/Luca Kasper - Bastain Jäschke/Oliver Herzig - 2:3

Sebastian Hinz / Dirk Fischer - Gernot Tebel / Ingo Höpner              - 3:1

 

 

Kleines Finale (um den 3. Platz):

Aureya Raungtuawang / Luca Kasper - Gernot Tebel / Ingo Höpner  - 3:0

 

Finale:

Bastain Jäschke / Oliver Herzig - Sebastian Hinz / Dirk Fischer   - 1:3
(7:11, 11:4, 9:11 u. 7:11)

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

_____________________________________________________

Ausschreibung
Herren-Vereinsmeisterschaften-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.7 KB

Setzliste nach dem  Q-TTR vom August

Jugend-Vereinsmeisterschaften-2014

Mausklick
Mausklick

30.05.2014

Einzelvereinsmeister in der Spielklasse "Jugend" wurde Stefan Sieg vor Benedikt Maxelon und Justin Gansauge.

 

 

Ergebnisse - Gruppenphase:

 

Name A  1  2  3 Siege Sätze Platz
Luca Kasper 1  X 3:0 3:0    2  6:0   1.
Pascal Klausen
2 0:3  X 3:2    1  3:5   2.
Daniel Czegledi  3 0:3 2:3  X    0  2:6   3.

 

Name B  1  2  3 Siege Sätze Platz
Justin Gansauge
1  X 3:2 3:0    2  6:2   1.
Stefan Sieg 2 2:3  X 3:0    1  5:3   2.
Sebastian Eßer 3 0:3 0:3  X    0  0:6   3.

 

Name C  1  2  3 Siege Sätze Platz
Daniel Rohfleisch 1  X 3:0 3:0    2  6:0   1.
Sezgin Askin 2 0:3  X 3:0    1  3:3   2.
Oskar Sobeck 3 0:3 0:3  X    0  0:6   3.

 

Name D  1  2  3 Siege Sätze Platz
Benedikt Maxelon
1  X 3:0 3:1    2  6:1   1.
Johannes Hoersch
2 0:3  X 3:2    1  3:5   2.
Tom Machhein 3 1:3 2:3  X    0  3:6   3.

 

1/4-Finale:

A1-B2   Luca Kasper - Stefan Sieg                 - 2:3

B1-A2   Justin Gansauge - Pascal Klausen       - 3:0

C1-D2   Daniel Rohfleisch - Johannes Hoersch - 3:1

D1-C2   Benedikt Maxelon - Sezgin Askin        - 3:0


 

1/2-Finale:

Stefan Sieg  - Daniel Rohfleisch          - 3:1

Benedikt Maxelon - Justin Gansauge   - 3:0


 

Kleines Finale (um den 3. Platz):

Justin Gansauge - Daniel Rohfleisch    - 3:0

 

Finale:

Stefan Sieg - Benedikt Maxelon           - 3:2

9:11, 11:9, 5:11, 11:9, 11:9

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

____________________________________________

Mausklick!
Mausklick!

 

23.05.2014

Vereinsmeister der diesjährigen Doppelkonkurrenz in der Altersklasse „Jungen“ wurden Johannes Hoersch und Tom Machhein vor Daniel Rohfleisch und Daniel Czegledi.

 

Ergebnisse:

 

¼- Finale:

Kai Volkenborn / Oskar Sobeck – Daniel Rohfleisch / Daniel Czegledi  - 1:3

Benedikt  Maxelon / Sebastian Eßer – Justin Gansauge / Pascal Klausen  -  2:3

Johannes Hoersch / Tom Machhein          - freilos

Luca Kasper /*Sebastian Eßer (zugelost) - freilos

 

½-Finale:

Johannes Hoersch / Tom Machhein - Luca Kasper / Sebastian Eßer       - 3:1

Daniel Rohfleisch / Daniel Czegledi - Justin Gansauge / Pascal Klausen  - 3:1

 

Kleines Finale (um den 3. Platz):

Justin Gansauge / Pascal Klausen - Luca Kasper / Sebastian Eßer      - 3:2

 

Finale:

Johannes Hoersch / Tom Machhein - Daniel Rohfleisch / Daniel Czegledi - 3:1 (11:8, 8:11, 11:9, 11:8)

 

Gratulation an Alle!

____________________________________________

 

Mausklick!
Mausklick!

 

16.05.2014

Einzel-Vereinsmeister der Schüler-A-Konkurrenz wurde Benedikt Maxelon vor Johannes Hoersch und Daniel Czegledi.

     

 

 

Hier die Ergebnisse im Einzel:

 

Platz   Name Siege Sätze
  1.  Benedikt Maxelon  4:0 12:1
  2. Johannes Hoersch  3:1 10:4
  3. Daniel Czegledi  1:3  4:9
  4.  Oskar Sobeck  1:3  4:10
  5.  Sebastian Eßer  1:3  4:10

 

Über die Reihenfolge der Plätze drei bis fünf musste eine Zusatzwertung entscheiden (siehe Ausschreibung unten).

_____________________________________________

Mausklick!
Mausklick!

09.05.2014

Vereinsmeister der diesjährigen Doppelkonkurrenz der Schüler-A wurden Benedikt Maxelon und Oskar Sobeck.

Es sind aber nur fünf Teilnehmer an den Start gegangen – und so ergab es sich, dass einer der Verliererpaarung des ½-Finale-Teams doch ins  Endspiel kam.

 

Hier die Ergebnisse:

 

½-Finale:

Johannes Hoersch / Leon Sohsalla - Daniel Czegledi / Oskar Sobeck  - 3:2

 

Finale:

Benedikt Maxelon / Oskar Sobeck - Johannes Hoersch / Leon Sohsalla – 3:0 ( 11:3, 11:6, 11:7)

 

Gratulation an alle!

____________________________________________

Mausklick!
Mausklick!

02.05.2014

Vereinsmeister der Schüler-B -Konkurrenz wurde Daniel Czegledi nach einem spannenden 3:2-Match gegen Oskar Sobeck. Dritter wurde Sebastian Eßer - herzlichen Glückwunsch an alle!

     

Hier die Ergebnisse im Einzel:

 

1. Daniel Czegledi       3:0    9:2

2. Oskar Sobeck         2:1    8:5

3. Sebastian Eßer       1:2    4:6

4. Leon Sohsalla         0:3    1:9

 

und im Doppel:

 

1. Daniel / Sebastian       - 3

2. Oskar / Leon               - 1

(10:12, 11:9, 11:6 und  11:6)

 

Klick mit der linken Maus
Klick mit der linken Maus

12.03.2014

Um es besser lesen zu können, bitte auf die Texte/Tabellen je mit der linken Maus klicken.
Um es besser lesen zu können, bitte auf die Texte/Tabellen je mit der linken Maus klicken.
Und hier die Datei noch einmal, z.B. zum Ausdrucken!
Ausschreibung-Jugend-Schüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

.

seit 28.01.2012:

Besucherzaehler